Anzeige

Region

Fotos am Krämermarkt

10.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (kiho). Gleich drei Attraktionen gibt es am Donnerstag, 11. November. Während der Krämermarkt in den Straßen rund ums Rathaus bereits ab acht Uhr morgens besucht werden kann, eröffnet Bürgermeister Matthias Ruckh um 11 Uhr im Ausstellungsraum des Rathauses eine Fotoausstellung.

Unter dem Titel „Wolfschlugen von seiner schönsten Seite“ konnten Bürger ihre drei besten Bilder von Wolfschlugen bei der Gemeinde einreichen. Weit über 100 Bilder sind eingegangen. Eine Jury bestehend aus Mitarbeitern der Verwaltung und Gemeinderäten wählte die fünf besten aus. Alle eingereichten Fotos können für eine Woche im Rathaus angeschaut werden. Gleichzeitig hat Siegfried Stoll eine digitale Fotoshow seiner ganz eigenen Schnappschüsse aus Wolfschlugen aufbereitet, die nur am 11. November den ganzen Tag über in einer Endlosschleife im Sitzungssaal des Rathauses zu sehen ist. Kurz bevor der Krämermarkt sich seinem Ende entgegenneigt, zieht um 18 Uhr noch der Martinsumzug durch die Krämermarktstraßen gen Schule, wo Sankt Martin dann seinen Mantel teilt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Region