Schwerpunkte

Region

Finanzkrise im Kreis erst 2011

12.05.2009 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kommunalwahl 2009: CDU-Kreistagsfraktion stellt Ziele für die nächste Wahlperiode vor

Vier Wochen vor der Kommunalwahl zog die CDU-Kreistagsfraktion Bilanz über die vergangenen fünf Jahre: Schulpolitik, Kreiskliniken, der öffentliche Nahverkehr und Finanzen waren die Schwerpunkte, auf die sie auf einer Pressekonferenz in Wernau am Montag eingingen. Themen, die sich auch in der Zukunft fortsetzen werden.

Schulsanierungen spielten in den vergangenen Jahren im Kreis eine große Rolle. 65 Millionen Euro wurden beispielsweise für den Aus- und Neubau der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule und der Fritz-Ruoff-Schule in Nürtingen ausgegeben. Auch bei ungünstiger Haushaltslage habe sich der Kreistag an diese Investition herangewagt, sagte Wolfgang Vogt, der die CDU im Kultur- und Schulausschuss vertritt. Ihm ist auch wichtig, dass Ausbildungsziele an den beruflichen Schulen im Kreis an die veränderten Bedürfnisse der Industrie angepasst werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region