Schwerpunkte

Region

Fenchel für ein Vierteljahrhundert geehrt

18.07.2019 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stühlerücken im Gemeinderat in Altenriet: Zwei ausscheidende Räte werden verabschiedet und fünf langjährige ausgezeichnet

Im Gemeinderat Altenriet ist der immer nach fünf Jahren fällige Personalwechsel vollzogen. Nach ihrer letzten aktiven Sitzung wurden Andrea Nagorny und Salvatore Giambrone verabschiedet. Ihre Plätze nahmen Markus Fritzsch und Marius Perseke ein. Zudem zeichnete Bürgermeister Bernd Müller fünf Gemeinderäte für ihr langjähriges Engagement im Gremium aus.

Für ihr langjähriges Engagement als Gemeinderäte in Altenriet hat Bürgermeister Bernd Müller (Dritter von rechts) im Namen des Gemeindetags folgende Personen geehrt: (von links) Thomas Lorentzen (20 Jahre), Rolf Stückle, Waltraud Becker (jeweils zehn Jahre), Rainer Fenchel (25 Jahre) und Wolfgang Schendzielorz (20 Jahre).  Foto: lcs
Für ihr langjähriges Engagement als Gemeinderäte in Altenriet hat Bürgermeister Bernd Müller (Dritter von rechts) im Namen des Gemeindetags folgende Personen geehrt: (von links) Thomas Lorentzen (20 Jahre), Rolf Stückle, Waltraud Becker (jeweils zehn Jahre), Rainer Fenchel (25 Jahre) und Wolfgang Schendzielorz (20 Jahre). Foto: lcs

ALTENRIET. Der Tagesordnungspunkt 7 war schnell abgehakt. Der alte Gemeinderat hatte zu befinden, ob für die Mitglieder des am 26. Mai neu gewählten Gremiums Hinderungsgründe für die Ausübung des Amtes vorliegen. „Es kamen keine Rückmeldungen und auch aus Sicht der Verwaltung liegen keine Hinderungsgründe vor“, erklärte Bürgermeister Müller, der direkt im Anschluss auf die abgelaufene Legislaturperiode zurückblickte. „Hinter uns liegen fünf Jahre intensiver Arbeit, in denen die Weichen für die Zukunft gestellt wurden. Das Arbeits- und Diskussionsklima war immer konstruktiv.“ Er erinnerte an die vier größten Projekte – Bau des Mehrzweckraums der Grundschule, Erschließung des Neubaugebiets Ob der Rainerwiese, Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED und Grundsatzbeschluss für den Bau der Aussegnungshalle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region