Anzeige

Region

Familien zeigen Interesse an Obstbau

21.01.2013, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine vermeldet erstmals wieder Aufwärtstrend bei den Mitgliederzahlen

Ein Jahr mit Höhen und Tiefen liegt hinter dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen. Auf der Habenseite stehen ein Plus bei den Mitgliederzahlen und erfolgreiche Veranstaltungen wie die Obstausstellung im Freilichtmuseum. Hingegen musste die geplante Fachwartausbildung mangels Interessenten abgesagt werden.

Der zweite stellvertretende Vorsitzende Manfred Speidel (links), die erste stellvertretende Vorsitzende Gertrud Bader und die KOV-Vorsitzende Sigrid Jetter (rechts) ehrten Wolfgang Beck und Heinz Hekeler (Mitte) für ihr Engagement. zog

WEILHEIM. Einen spürbaren Aufwind bei den Mitgliedern verspürten die Mitgliedsvereine im Kreisverband (KOV) Nürtingen 2012. Neun Familien und 18 Einzelpersonen kamen im vergangenen Jahr dazu. „Damit haben wir die negative Entwicklung umgekehrt“, zeigte sich die Kreisvorsitzende Sigrid Jetter zufrieden mit der Entwicklung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region