Schwerpunkte

Region

Erfolgreiche Verbandsarbeit

14.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

VdK-Kreisverbandskonferenz in Wolfschlugen

WOLFSCHLUGEN (ma). Vor Kurzem hielt der VdK-Kreisverband Nürtingen in den „Hexenbannerstuben“ seine Kreisverbandskonferenz ab. Neben den Delegierten aus den dem Kreisverband angehörenden 22 Ortsverbänden konnte der Kreisverbandsvorsitzende Klaus Maschek, Bempflingen, Wolfschlugens Bürgermeister Matthias Ruckh, den Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold (SPD), die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag Andrea Lindlohr und den Geschäftsführer des VdK-Landesverbands Baden-Württemberg, Hans-Josef Hotz, begrüßen. Bürgermeister Ruckh wies auf die bestehende Schieflage der Sozialsysteme hin, „da müsse die Politik weiter daran arbeiten“.

Auch die Probleme bei der Zuwanderung und Migration bedürften noch einer nachhaltigen Lösung. Wie schwierig die Sozialgesetzgebung zurzeit sei, zeigte Arnold in einigen Beispielen auf. Zum Rentensystem meinte Arnold, dass die kürzlich veröffentlichten Zahlen aus dem Arbeitsministerium alarmierend seien: „Hier müssen wir eine Balance finden zwischen denjenigen, die nach einem langen Arbeitsleben ihr Auskommen im Alter verdient haben und den Jungen, die dann ins Umlageverfahren die Beiträge einzahlen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit