Schwerpunkte

Region

Eltern bauen Bikepark in Beuren

22.09.2022 12:36, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Standort soll hinter dem Friedhof beim Bolz- und Spielplatz sein.

Auf einem Teil des Bolzplatzes hinter dem Friedhof entsteht ein Bikepark.  Foto: Just
Auf einem Teil des Bolzplatzes hinter dem Friedhof entsteht ein Bikepark. Foto: Just

BEUREN. Wie kann man neue Angebote für Jugendliche schaffen? Diese Frage hat sich eine ehrenamtliche Elterninitiative gestellt. Ganz konkret hatte man einen Bikeparcours im Blick, sprich eine Strecke mit vielen Hügeln. Die Eltern suchten den Kontakt zur Beurener Verwaltung, die das Projekt ein Jahr begleitet hat. Nun wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats einstimmig ein Knopf drangemacht. Hauptamtsleiterin Marina Schall stellte das Vorhaben vor. Der Bikeparcours soll im Gewann Raifwäldle entstehen, das bei vielen Beurenern auch Raufwäldle heißt. „Die Planungskosten sind durch Spenden gedeckt“, erklärte Bürgermeister Daniel Gluiber. Auch sonst entstehen für die Gemeinde keine Kosten, da die Eltern den Bikepark in Eigenregie herstellen. Die Anlage ist 23 Meter breit und 36 Meter lang. Es handelt sich dabei um eine Erdaufschüttung, bauliche Anlagen werden keine installiert. „Dafür fällt ein Bolzplatz weg“, ergänzte Gluiber.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit