Schwerpunkte

Region

Eine historische Grenze neu belebt

08.03.2010 00:00, Von Patrick Tosolini — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frisch restauriert und neu fundiert trotzt der Grenzpfahl schlechter Witterung

Am Samstagmittag präsentierte die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins (SAV) Unterensingen den frisch restaurierten Grenzpfahl an der Gemarkungsgrenze der ehemaligen Oberämter Esslingen und Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region