Region

Ein swingendes Bekenntnis zum Glauben

13.02.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„coro per resistencia“ begeisterte mit Duke Ellingtons „Sacred Concert“ in der Nürtinger Johanneskirche

NÜRTINGEN. Wieder einmal war die Kirche der Nürtinger Katholischen Gemeinde St. Johannes Schauplatz einer für manchen Gläubigen eher experimentell anmutenden Veranstaltung. Am Samstag führten dort die „LE Bigband“ aus Leinfelden-Echterdingen und der Nürtinger „coro per resistencia“ gemeinsam Duke Ellingtons „Sacred Concert“ auf, ein inhaltlich konfessionell unabhängiges, formal nicht fassbares, musikalisch dafür umso überzeugender swingendes Glaubensbekenntnis eines schwarzen US-Bürgers.

Während der von Peter Lauterbach dirigierte Nürtinger Chor, verstärkt durch Mitglieder des Stuttgarter Marienhospital-Chores, mit dem Jazz musikalisches Neuland betrat, sind die Musiker der von Albi Hefele geleiteten Bigband von den Fildern mit Bluenotes seit Jahrzehnten eng vertraut.

So wartete das Publikum in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche gespannt, was dieser Allianz an diesem Abend entwachsen würde. Schließlich war Premiere in Nürtingen, bevor das Stück am gestrigen Sonntag in der Stuttgarter Matthäuskirche zum zweiten Mal aufgeführt wurde.

Des Großstädters Schöpfungsgeschichte


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region