Schwerpunkte

Region

Ein „halber“ Pfarrer – mit ganzem Herzen

18.09.2012 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Altenrieter Kirchengemeinde begrüßt Michael Walter als neuen Hirten

Die Kirchengemeinde Altenriet hat wieder einen neuen Pfarrer. Nach nur vier Monaten Vakatur ist die Stelle in der Ulrichskirche wieder besetzt. Mit einem Festgottesdienst begrüßte die Gemeinde Michael Walter am Sonntag in der Gemeinde.

Pfarrer Michael Walter bei seinem Investitur-Gottesdienst am Sonntag in Altenriet Foto: zog
Pfarrer Michael Walter bei seinem Investitur-Gottesdienst am Sonntag in Altenriet Foto: zog

ALTENRIET. Doppelten Grund zur Freude gab es am Sonntag in der Ulrichskirche zu Altenriet. Mit Michael Walter hat die Gemeinde schnell wieder einen ständigen Pfarrer gefunden, nachdem Vorgänger Frank Wößner bekanntermaßen als Vorstandsvorsitzender zur Samariterstiftung wechselte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region