Schwerpunkte

Region

„Ehrgeizig und vorbildlich“

30.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grundsteinlegung für das Gesundheitszentrum am Paracelsus-Krankenhaus Ruit

Als einen „Meilenstein“ hat Landrat Heinz Eininger bei der Grundsteinlegung das Gesundheitszentrum beim Paracelsus-Krankenhaus in Ruit bezeichnet. Das Projekt sei „ehrgeizig“ und „vorbildlich“.

OSTFILDERN (pm). Ehrgeizig, weil die Kreiskliniken Esslingen das Pilotprojekt als Private-Public-Partnership-Projekt errichten. Ein Konsortium privater mittelständischer Unternehmen aus der Region hat sich gebildet, um das Gesundheitszentrum mit seinen rund 16 000 Quadratmetern zu planen, zu bauen, zu betreiben und zu finanzieren. Nach Fertigstellung „mieten“ die Kreiskliniken sozusagen das Gebäude. Damit sparen die Kreiskliniken Kosten. Der Neubau ist mit 51,6 Millionen Euro veranschlagt. – „Vorbildlich“ sei das Gesundheitszentrum, weil hier eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Krankenhaus und niedergelassenen Ärzten vorgesehen sei. Landrat Eininger betonte die Win-win-Situation für das Krankenhaus, die Ärzte und – was am Wichtigsten sei – auch für die Patienten. Das Gesundheitszentrum werde die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit des Paracelsus-Krankenhauses und damit der Kreiskliniken noch deutlich steigern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region