Schwerpunkte

Region

Doris Bopp als Vorsitzende verabschiedet

15.03.2013 00:00, Von Andreas Attinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Leben ist mehr wert“ – Landfrauentag des Kreislandfrauenverbands Nürtingen in der Schlossberghalle in Dettingen

Beim Landfrauentag des Kreislandfrauenverbands Nürtingen in der Dettinger Schlossberghalle wurde die langjährige Kreisvorsitzende Doris Bopp aus ihrem Amt verabschiedet. Außerdem gab es passend zum Leitgedanken der Veranstaltung „Leben ist mehr wert – Unsere Nahrung wertgeschätzt?!“ einen Vortrag zum Thema gutes Essen.

Ehemalige und neue Kreisvorsitzende: Doris Bopp (rechts) und Monika Deyle Foto: Jacques
Ehemalige und neue Kreisvorsitzende: Doris Bopp (rechts) und Monika Deyle Foto: Jacques

DETTINGEN/TECK. Die Basis der Landfrauenarbeit liege bei den Ortsvereinen, betonte die Vorsitzende des Kreis-Landfrauenverbandes Nürtingen, Doris Bopp. Ohne deren Mithilfe seien viele Veranstaltungen des Landfrauenverbandes nicht möglich. Beim Landfrauentag in Dettingen stand Bopp selbst im Fokus, denn sie gab ihr Amt nach 13 Jahren an Monika Deyle ab. „Heute ist ein besonderer Landfrauentag“, sagte denn auch Dr. Beate Krieg, Geschäftsführerin des Landesfrauenverbandes Württemberg-Baden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region