Schwerpunkte

Region

Die SPD startet den Zukunftsdialog

07.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge Teilnehmer erleben Arbeit der Abgeordneten hautnah

(pm) Leonie Haueisen aus Tübingen ist als Teilnehmerin für das Planspiel Zukunftsdialog 2012 der SPD-Bundestagsfraktion ausgewählt worden. Sie reist auf Einladung des Nürtinger Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold (SPD) im Mai nach Berlin.

„Ich freue mich, dass wir mit Leonie Haueisen eine junge und engagierte Vertreterin als Teilnehmer des Planspiels Zukunftsdialog gefunden haben“, sagt Arnold. Sie ist 19 Jahre alt, studiert Politikwissenschaft und Allgemeine Rhetorik in Tübingen und war bis vor Kurzem im Kreisvorstand der Jusos Tübingen aktiv. „Ich nehme sehr gerne am Planspiel Zukunftsdialog 2012 in Berlin teil, da ich Erfahrungen sammeln will und später auch in der Politik arbeiten will. Insofern bin ich sehr gespannt, was mich in Berlin erwarten wird und wie ich, zusammen mit den anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland, etwas zur großen Politik beitragen kann“, so Leonie Haueisen.

Sie hat die Möglichkeit, im direkten Austausch mit 150 anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Alter von 15 bis 20 Jahren aus ganz Deutschland aktuelle Fragen der Bundespolitik, von Integration über Bildung bis Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik zu diskutieren. „Wir sind gespannt auf die Ideen und Vorschläge, die die jungen Menschen nach Berlin mitbringen“, so der SPD-Mann.

Politik und Jugend sollen ins Gespräch kommen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region