Schwerpunkte

Region

Rück- und Ausblick des Tourismus-Verbands: Die Schwäbische Alb erfreut sich großer Beliebtheit

18.01.2022 05:30, Von Gabriele Böhm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Verband „Schwäbische Alb Tourismus“ gibt Rückblick und Ausblick und nennt Neues.

Die Wimsener Mühle ist eines von zahlreichen lohnenden Ausflugszielen auf der Schwäbischen Alb. Foto: Böhm
Die Wimsener Mühle ist eines von zahlreichen lohnenden Ausflugszielen auf der Schwäbischen Alb. Foto: Böhm

„Wir blicken positiv in die Zukunft“, sagte Mike Münzing, Vorsitzender des Tourismusverbandes Schwäbische Alb Tourismus, bei der digitalen Pressekonferenz am Montag. Allein durch Übernachtungen auf der Alb seien 2021 rund 500 Millionen Euro generiert worden – trotz Lockdown.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit