Schwerpunkte

Region

Verkehrswacht Neuffen-Teck: Die Präventionsarbeit wird weiter unterstützt

24.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verkehrswacht Neuffen-Teck wählt Vorstand

(pm) Die Verkehrswacht Neuffen-Teck hat einen neuen Vorstand. Als Vorsitzender wurde von den Mitgliedern der bisherige Amtsinhaber Thaddäus Kunzmann bestätigt. Mit Schatzmeisterin Maren Stepan, dem Beisitzer Gert Hauber und der Kassenprüferin Christa Faiss bleibt die Kontinuität ebenfalls gewahrt.

Neu gewählt wurde dagegen der Leiter des Nürtinger Ordnungsamtes Peter Herrle, der die bisher vakante zweite Beisitzerposition belegt. Die Satzung der Verkehrswacht sieht vor, dass zweijährlich lediglich die Hälfte der Ämter besetzt werden. Die Amtszeit dauert dann jeweils vier Jahre.

In seinem Bericht ging Kunzmann auf die Arbeit der Verkehrswacht in den vergangenen zwei Jahren ein. Die Verkehrswacht ist Träger der beiden Jugendverkehrsschulen in Nürtingen und Dettingen. Ihr gehören die Gebäude und sie hält diese baulich in Ordnung. Dafür sei Gert Hauber zuständig. Darüber hinaus gehören ihr auch die Fahrräder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region

„Ich weiß, dass es den Nikolaus gibt!“

„Gibt es Nikolaus? Lena hat gesehen, wie ihre Mama Süßigkeiten in die Stiefel getan hat!“ Soll ich meinem Kind den Glauben an den Nikolaus nehmen? „Hast Du Sachen in meinen Stiefel getan?“ - „Nein, habe ich nicht.“ – „Hat Papa was reingetan?“ - „Das müssen wir ihn fragen. Schade, dass er nicht…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region