Schwerpunkte

Region

Die Baugenehmigung steht noch aus

22.10.2015 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trotz Vergabe der Rohbauarbeiten für den Anbau am Kindergarten Alemannenstraße ist vorerst noch kein Baubeginn zu erwarten

Im Untergeschoss des Gymnasiums wird für Schüler ein „Raum der Stille“ eingerichtet. Der Gemeinderat stimmte der Maßnahme, die rund 18 000 Kosten wird, am Dienstag zu. Außerdem wurden die Rohbauarbeiten für den Anbau am Kindergarten Alemannenstraße vergeben. Dort allerdings wartet die Verwaltung noch auf die Erteilung der Baugenehmigung.

NECKARTENZLINGEN. In der Sitzung, die vom stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Schöllhammer geleitet wurde, durfte zunächst Religionslehrer und Pfarrer Dr. Ekkehard Hirschfeld den Gemeinderäten das Vorhaben „Einrichtung eines Raums der Stille“ vorstellen – ein Wunsch, der bereits im vorigen Jahr an die Verwaltung herangetragen wurde, bisher aber an brandschutztechnischen Erfordernissen gescheitert ist. Der als Teil eines Lagerraums genutzte Raum im Untergeschoss des Neckartenzlinger Gymnasiums hatte bisher keinen zweiten Fluchtweg. Dem kann jetzt, durch die Abtrennung des Raums vom Treppenraum (die im Brandschutzgutachten gefordert wird), abgeholfen werden. Der Raum der Stille muss noch vom Rest des Lagerraums abgetrennt, brandschutztechnisch ertüchtigt und ausgestattet werden. Dafür sind 18 000 Euro veranschlagt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region