Schwerpunkte

Region

Die Alpen mit dem Rad überquert

05.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unfall überschattete Tour des TSV Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN (pm). Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr stand bereits die zweite Alpenüberquerung der Abteilung Ski und Rad des TSV Neckartenzlingen mit dem Mountainbike an. Die Route sollte über den Alpen-Westkamm und die Dolomiten nach Riva del Garda führen.

Auf insgesamt acht Etappen mussten rund 550 Kilometern mit 16 000 Höhenmetern und 18 Alpenpässen unter die Stollenreifen genommen werden. Von Jenbach im Inntal aus ging es über die alte Brennerstraße und den Brennergrenzkammweg mit zahlreichen historischen Bunkern aus den Weltkriegen über Sterzing nach Mühlbach. Sattelalm sowie Kreuz- und Sandjoch bildeten die Höhepunkte des nächsten Tages.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region