Region

Der Zauberer von Oss

02.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Wer Dorothee und ihre Freunde bisher noch nie auf ihrer musikalischen Abenteuerreise begleitet hat, sollte sich die letzte Gelegenheit am kommenden Freitag, 6. Januar, dazu nicht entgehen lassen. Die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) spielt am Dreikönigstag noch ein allerletztes Mal – für Zuschauer ab sechs Jahren – das Musical „Der Zauber von Oss“ von L. Frank Baum.

Die Geschichte beginnt im grauen Kansas, wo das Mädchen Dorothee lebt. Eines Tages wird sie – samt Häuschen – von einem Sturm erfasst und in das wundersame und farbenprächtige Land von Oss gewirbelt. Dort trifft sie auf Vogelscheuche, Blechmann und Löwe und schließt Freundschaft mit ihnen. Gemeinsam besiegen sie die böse Hexe des Westens. Dabei beweisen sie Verstand, Herz und Mut. Die WLB präsentiert eine eigens dafür eingespielte, musikalisch frische Playback-Version des Klassikers, zu der die Schauspieler live singen werden.

Karten sind unter der Telefonnummer (07 11) 35 12  30 44 erhältlich. Mehr Informationen gibt es unter www.wlb-esslingen.de.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Region

Schlaitdorf: Mit Vollgas durch das Jahr

Bürgermeister Sascha Richter blickte beim Neujahrsempfang auf seine ersten 100 Tage zurück und gab einen kurzen Ausblick

„Lassen Sie uns mit Vollgas durch das Jahr starten und Schlaitdorf bewegen“ – diesen Wunsch richtete Bürgermeister Sascha Richter…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region