Schwerpunkte

Region

Der Gemeindesäckel ist leer

24.11.2010 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderäte fordern konkrete Einsparvorschläge – Für Umbau der Jahnstraße ist kein Geld da

Die finanzielle Situation der Gemeinde Wolfschlugen ist angespannt. Schon die Jahresrechnung 2009, die Kämmerer Manfred Haug am Montagabend im Gemeinderat vorlegte, sieht nicht rosig aus. Zudem mussten die Räte über eine Kreditaufnahme entscheiden. Die Parksituation in der Jahnstraße nimmt sich dagegen fast harmlos aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region