Schwerpunkte

Region

CDU unterstützt Wiederwahl

08.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreistagsfraktion steht hinter Landrat Heinz Eininger

(pm). Die CDU-Fraktion im Esslinger Kreistag hat im Zuge der bevorstehenden Wahl des Landrats den Amtsinhaber und einzigen Kandidaten, Landrat Heinz Eininger, zu einem Gespräch eingeladen. Besondere Anerkennung erhielt der Landrat für seine Verdienste um die Finanzen des Landkreises. Trotz der schwierigen Lage bei den Kreiskliniken sei es in den letzten Jahren gelungen, Schulden in erheblicher Höhe zu tilgen. Auch für die Konsolidierung der Kreiskliniken mit dem schmerzlichen Einschnitt durch die Schließung des Krankenhauses Plochingen zollte ihm die Fraktion großen Respekt – die Weichenstellungen hätten sich im Rückblick als genau richtig erwiesen.

Während des Gesprächs formulierte die Fraktion ihre Erwartungen an Landrat Eininger für seine bevorstehende weitere Amtszeit. Ein besonderes Anliegen der Fraktion sind dabei die Finanzierung und Umsetzung der drängenden Infrastrukturvorhaben wie dem Neubau der Albert-Schäffle-Schule sowie die Sanierung beziehungsweise den Neubau des Landratsamt-Altbaus und die Auswirkungen davon auf die Kreisumlage in den kommenden Jahren. Ein besonderes Herzensanliegen sei der Fraktion zudem die baldestmögliche Umsetzung ihrer bereits gestellten und in den Kreisgremien beschlossenen Anträge zur Kurzzeitpflege und Ferienbetreuung mehrfach behinderter Menschen und die Ganztagsbetreuung für behinderte Kinder an der Rohräckerschule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Region