Region

Bürgermeisterwahl am 13. Dezember

05.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus dem Gemeinderat: Über Klimaschutz diskutiert – Bericht zur Ortsbücherei

In einer vergleichsweise kurzen Sitzung befasste sich der Gemeinderat am Montag unter anderem mit der Terminplanung für die Wahl des Bürgermeisters.

GROSSBETTLINGEN (za). Nach 40 Jahren endet die fünfte Amtszeit von Bürgermeister Martin Fritz am 8. März 2021. Er kandidiert nicht mehr. Mit der Festlegung des Wahltermins auf den 13. Dezember hat sich der Gemeinderat für den nach der Gemeindeordnung frühestmöglichen Zeitpunkt entschieden. Bei der Terminwahl waren auch die Feiertage über den Jahreswechsel zu berücksichtigen. Außerdem soll eine ausreichende Übergangsfrist gewährleistet werden. Der Termin für eine eventuell erforderliche Neuwahl wurde auf den 10. Januar 2021 bestimmt. Einstimmig beschloss der Gemeinderat ebenfalls den Wortlaut der Stellenausschreibung, die am 18. September im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg veröffentlicht werden soll.

Ihren letzten Jahresbericht über die Aktivitäten und Veranstaltungen der Ortsbücherei erstattete Büchereileiterin Ellen Steinhilper dem Gemeinderat. Die langjährige Mitarbeiterin wird im Oktober in den Ruhestand treten. Wie es in Zukunft mit der Bücherei weitergehen wird, bedarf daher einer eingehenden Beratung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Region