Schwerpunkte

Region

Bürgermeister sind sauer auf Telekom

16.10.2009 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hennrich lud Ortsvertreter aus dem Wahlkreis zu einer Informationsveranstaltung über Breitband-Internet im ländlichen Raum ein

Die Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen (DSL) ist mittlerweile beinahe so wichtig geworden wie Strom und Wasser. Entsprechend groß ist das Interesse der Gemeinden, doch die Telekom macht zur Zeit nicht einmal Angebote. Gestern machten einige Bürgermeister ihrem Ärger über die Politik der Telekom kleineren Ortschaften gegenüber Luft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region