Schwerpunkte

Region

Bodenbeläge für die Sporthalle

04.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aus der Sitzung des Gemeinderates – Freiflächen in der Waldenbucher Straße werden umgestaltet

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates Aichtal ging es unter anderem um die Neugestaltung der öffentlichen Verkehrsflächen in der Neckartailfinger Straße. Für die neue Sporthalle erfolgte die Vergabe der Bodenbeläge.

AICHTAL (sz). Zu Beginn der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete Bürgermeister Kruß kurz von einer Besprechung mit dem Regierungspräsidium zur Sanierung der B 312. Die Arbeiten gehen termingerecht voran. Demnächst sollen die zweite Fahrbahn und die Anschlussstellen saniert werden. Der Umleitungsverkehr wird dadurch zeitweise auch durch die Stuttgarter Straße in Aich führen. Es ist also mit einer erheblichen Zunahme des Verkehrs zu rechnen.

Im Jahre 2012 wurde der Einmündungsbereich der Neckartailfinger Straße in die Waldenbucher Straße umgebaut. Die Umgestaltung der angrenzenden Freiflächen wurde angesichts fehlender Gelder zurückgestellt. Nunmehr wurden erneut Mittel aus dem Landessanierungsprogramm für diese Maßnahme bereitgestellt. Auf der Grundlage der Planung aus 2012 wurden die Arbeiten jetzt ausgeschrieben. Günstigster Bieter ist die Firma Eurovia Teerbau aus Stuttgart. Der Angebotspreis beträgt rund 153 500 Euro. Der Gemeinderat stimmte der Vergabe zu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region