Schwerpunkte

Region

Besuch im Partnerort

15.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grafenberger Feuerwehr machte Ausflug nach Puiseux en France

GRAFENBERG (pm). Die Grafenberger Partnergemeinde Puiseux en France, Paris, Versailles sowie die Feuerwehr Louvres und das Feuerwehrausbildungszentrum des Departement Val d’Oise waren die Ziele des diesjährigen Ausfluges der Grafenberger Feuerwehr, an dem sich insgesamt 62 Feuerwehrleute aus der aktiven Wehr und der Altersabteilung mit ihren Partnern beteiligten.

Auf der Hinfahrt stoppte der Bus bei Verdun, wo die Grafenberger einen Soldatenfriedhof mit über 5000 Gräbern aus dem Ersten Weltkrieg und einer Gedenkstätte besuchten.

Die Stützpunktfeuerwehr Louvres, die auch für die Partnergemeinde Puiseux zuständig ist, war am ersten Tag des Besuchs das Ziel. Nach einer ausgiebigen Führung durch die Wache und einer Vorführung der einzelnen Fahrzeuge, bei der man auch viel über die Struktur und Organisation der französischen Feuerwehren erfuhr, ging es weiter nach Puiseux. Dort stand zunächst eine Rundfahrt durch den Ort auf dem Programm, bevor es in der Mehrzweckhalle einen vom Partnerschaftskomitee organisierten Mittagsimbiss gab. Nach einem freudigen Wiedersehen ging es weiter zum Schloss Versailles, wo man mit Hilfe eines Audio-Guide sowohl das riesige Schloss, wie auch die noch viel größeren Gärten besichtigen konnte. Eine nächtliche Stadtrundfahrt mit einem eigens für die Feuerwehr reservierten Schiff auf der Seine, inklusive Abendmenü beschloss den ersten Tag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Region