Region

„Bei uns wird Familie großgeschrieben“

08.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute sind Anna Maria und Luciano Pangrazzi 50 Jahre verheiratet. Bis zu diesem Tage haben die 72-Jährigen zusammen viele Hürden überwunden. Die erste gleich nachdem sich die beiden an ihrem Arbeitsplatz in der Strickerei Eisenlohr in Dettingen kennenlernten. Luciano Pangrazzi konnte, als er 1960 nach Deutschland kam, schon Deutsch und fühlte sich gut integriert. Trotzdem konnten die Sudetendeutsche und der italienische Gastarbeiter aus Trient sich damals nicht näherkommen, ohne abschätzige Blicke zu ernten. „Aber da wo die Liebe hinfällt . . .“, erinnert sich Anna Maria geborene Herdin. Seit 1967 leben die beiden in Neckartenzlingen und zogen vier Kinder groß, die ihnen wiederum sieben Enkelkinder bescherten, zu denen reger Kontakt besteht. „Bei uns wird Familie großgeschrieben“, erzählt Luciano und meint damit auch das „fünfte Kind“, Tibet-Terrier Moritz. Deshalb wird auch am Samstag, wenn das Eheversprechen in der Pauluskirche erneuert wird, einiges los sein, es kommen sogar Verwandte aus Italien. „Was Gott verbunden hat, soll der Mensch nicht trennen“, soll wie vor 50 Jahren das Motto sein. Auch wenn es manchmal schwierig war, kam eine Trennung nie in Frage, „dafür hänge ich viel zu arg an meinem Mann“, sagt sie. Rückblickend bereuen sie auch nichts – im Gegenteil, Luciano erzählt: „Wir haben zusammen etwas aufgebaut und ziehen immer am selben Strang“. Sie pflichtet bei: „Ich würde ihn sofort wieder heiraten.“ ris


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region