Schwerpunkte

Region

Bebauungsplan sorgt für Diskussionen in Altdorf

16.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gewerbegebiet „Obere Liesäcker“ soll erweitert werden – Kaltlufthalle im Kostenrahmen

ALTDORF (käl). Ein im bestehenden Gewerbegebiet „Obere Liesäcker“ ansässiger Betrieb hat dringenden Erweiterungsbedarf, deshalb plant die Gemeinde eine Erweiterung des Bebauungsplanes „Obere Liesäcker“. Bürgermeister Joachim Kälberer betonte in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend, dass es sich bei dem Verfahren um ein Regelverfahren mit einer zweistufigen Beteiligungsrunde handele, sowohl für die Bürger als auch für die Träger öffentlicher Belange. Nach Billigung des Vorentwurfs kann die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen einer Planauslegung durchgeführt werden. Parallel dazu werden die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange am Verfahren beteiligt. Parallel zum Bebauungsplan wird das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes durch den GVV Neckartenzlingen fortgeführt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region

Die Liebe spielt die schönsten Melodien

Marianne und Edmund Dollinger aus Neuffen feiern am heutigen Freitag ihre goldene Hochzeit. Sie lernten sich auf einem Konzert der Stadtkapelle Neuffen im Jahre 1969 kennen. Edmund Dollinger war der Dirigent, Marianne Dollinger Zuhörerin. Einige Tage nach der ersten Begegnung erhielt sie eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region