Schwerpunkte

Region

Baugebiet Mühlwiesen in Frickenhausen wird erschlossen

05.11.2021 05:30, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Baugebiet Mühlwiesen in Frickenhausen wurde gestern der erste Spatenstich gefeiert. Zwölf Bauplätze werden entstehen.

Offiziell der erste Spatenstich (von links): Die Eigentümerkinder Moritz und Lukas Kleemann, die Gemeinderäte Jürgen Haug (SPD), Andrea Frieß und Martin Gneiting (beide Freie Wähler), Bürgermeister Simon Blessing, Hagen Melber vom Ingenieurbüro Melber und Metzger, Ortsbaumeister Vitalij Gert, Frank Reichenecker vom Ingenieurbüro Blankenhorn und Bauunternehmer Matthias Knecht. Foto: Holzwarth
Offiziell der erste Spatenstich (von links): Die Eigentümerkinder Moritz und Lukas Kleemann, die Gemeinderäte Jürgen Haug (SPD), Andrea Frieß und Martin Gneiting (beide Freie Wähler), Bürgermeister Simon Blessing, Hagen Melber vom Ingenieurbüro Melber und Metzger, Ortsbaumeister Vitalij Gert, Frank Reichenecker vom Ingenieurbüro Blankenhorn und Bauunternehmer Matthias Knecht. Foto: Holzwarth

FRICKENHAUSEN. Das ganze Dorf eine Baustelle? Beinahe. Letzte Woche wurde feierlich der erste Spatenstich für das Jahrhundertprojekt Ortsmitte gesetzt, gestern folgte gleich in der Nachbarschaft, nur über die Untere Straße hinüber, der nächste erste feierliche Spatenstich. Damit haben nun die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Mühlwiesen auch ganz offiziell begonnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit