Schwerpunkte

Region

Gemeinderat Beuren erteilt Baugenehmigung für neuen Wohnmobilstellplatz

14.04.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für den Wohnmobilstellplatz in Beuren sollen die Wärme des Thermenabwassers und das Regenwasser genutzt werden

Die Planungen für den neuen Wohnmobilstellplatz bei der Panoramatherme in Beuren sind ein weiteres Stück vorangekommen. Der Gemeinderat hat am Montagabend einstimmig das Einvernehmen erteilt zum Bauantrag und zu den Vorbereitungen der Vergabe. Zudem fielen die Beschlüsse zum Heizungssystem, zur Zisterne und zum Empfangs- und Sanitärgebäude.

Ein großer Wohnmobilstellplatz mit Blick zum Hohenneuffen – wie hier in Neuffen – wird auch in Beuren geplant.  Foto: Archiv/Holzwarth
Ein großer Wohnmobilstellplatz mit Blick zum Hohenneuffen – wie hier in Neuffen – wird auch in Beuren geplant. Foto: Archiv/Holzwarth

BEUREN. 58 Standplätze soll er haben nebst „Anlagen zur Ver- und Entsorgung der Standplätze“, die „mit dauerhaft wasserdurchlässigen Belägen als Schotterrasen hergestellt“ werden – so steht es in der Baugenehmigung für den Wohnmobilstellplatz an der Panoramatherme, die der Gemeinderat vor zahlreichen Besuchern der Sitzung in der Kelter absegnete. Das Oberflächenwasser soll in einer Retentionsfläche mit 235 Quadratmetern und 79 Kubikmetern Inhalt gepuffert und gedrosselt in den Mischwasserkanal abgeleitet werden. Der Wohnmobilstellplatz soll insektenfreundlich beleuchtet und mit Pflanzen eingegrünt werden. Die Zufahrt soll mit einer Schrankenanlage ausgestattet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region

Die Liebe spielt die schönsten Melodien

Marianne und Edmund Dollinger aus Neuffen feiern am heutigen Freitag ihre goldene Hochzeit. Sie lernten sich auf einem Konzert der Stadtkapelle Neuffen im Jahre 1969 kennen. Edmund Dollinger war der Dirigent, Marianne Dollinger Zuhörerin. Einige Tage nach der ersten Begegnung erhielt sie eine…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region