Schwerpunkte

Region

Autoimmunerkrankungen

15.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER(pm). Am Montag, 17. September, findet um 20 Uhr im Bürgerhaus-Saal in Erkenbrechtsweiler ein Vortrag über Autoimmunerkrankungen statt. Der Referent dieses Vortrages ist Claus Jahn, Heilpraktiker aus Nürtingen. Autoimmunerkrankungen sind in der Medizin ein Überbegriff für Krankheiten, deren Ursache eine überschießende Reaktion des Immunsystems gegen körpereigenes Gewebe ist. Irrtümlicherweise erkennt das Immunsystem körpereigenes Gewebe als zu bekämpfenden Fremdkörper. Dadurch kommt es zum Teil zu schweren Entzündungsreaktionen, die zu Schäden an den betroffenen Organen führen. Autoimmunerkrankungen nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu das liegt zum Einen daran, dass sie heute besser diagnostiziert werden können, zum Anderen daran, dass tatsächlich immer mehr Menschen unter einer autoaggressiven Erkrankung leiden. Der Vortrag möchte aufzeigen, was man als Betroffener selbst zur Verbesserung der Situation unternehmen kann und welche naturheilkundigen Möglichkeiten zur Verfügung stehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region