Anzeige

Region

Aus dem Staub gemacht

19.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Aus dem Staub gemacht hat sich ein Autofahrer, der am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 27 beim Stuttgarter Flughafen einen Verkehrsunfall verursacht hatte. Der Unbekannte fuhr, wie die Polizei mitteilt an der Auffahrt Leinfelden-Echterdingen-Mitte/Flughafen mit einem schwarzen Pkw auf die B 27 in Richtung Tübingen ein. Aufgrund seiner Fahrweise musste ein nachfolgender Mercedesfahrer eine Vollbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein nachfolgender Peugeotlenker bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Eine danach kommende VW-Fahrerin konnte durch eine Vollbremsung noch auf dem rechten Fahrstreifen anhalten. Einem nachfolgenden Lkw-Fahrer gelang dies allerdings nicht mehr und er schob den VW auf den davor stehenden Peugeot auf. Alle Beteiligten blieben zum Glück unverletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt circa 12 000 Euro. Der Unbekannte, der vermutlich eine schwarze A-Klasse fuhr, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Tübingen fort. Das Polizeirevier Filderstadt nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (07 11) 7 09 13 entgegen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region