Schwerpunkte

Region

Auch tagsüber soll künftig in Wolfschlugen Tempo 30 gelten

19.01.2022 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Gemeinderat wurde die dritte Stufe des Lärmaktionsplans für Wolfschlugen vorgestellt. Durch eine Beschränkung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf den Durchgangsstraßen würden allerdings auch die öffentlichen Busse ausgebremst.

Nicht nur nachts, sondern durchgängig sollte auf den Durchgangsstraßen in Wolfschlugen Tempo 30 gelten. Das ist eines der Ergebnisse der dritten Stufe des Lärmaktionsplans.  Foto: Holzwarth
Nicht nur nachts, sondern durchgängig sollte auf den Durchgangsstraßen in Wolfschlugen Tempo 30 gelten. Das ist eines der Ergebnisse der dritten Stufe des Lärmaktionsplans. Foto: Holzwarth

WOLFSCHLUGEN. Alle fünf Jahre sollen nach den Vorgaben der EU die Lärmaktionspläne der Kommunen aktualisiert werden. Für Wolfschlugen liegt nun die dritte Stufe der Fortschreibung der Studie vor. Sie soll im ersten Quartal 2022 vier Wochen lang öffentlich ausgelegt werden. Die danach eingehenden Stellungnahmen der Bürger sollen aufgearbeitet und abgewogen werden. Der finale Beschluss des Lärmaktionsplans durch die Verwaltungsgemeinschaft Nürtingen ist dann im dritten oder vierten Quartal 2022 vorgesehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit