Schwerpunkte

Region

Ansturm auf die Akademien

20.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hector-Stiftung freut sich über enorme Resonanz

(pm) Die Geschäftsführerin der drei Hector-Kinderakademien im Landkreis Esslingen, Jana Ellwanger, ist sehr erfreut, dass das Interesse an den Kursen für diese Einrichtungen im zweiten Kurshalbjahr weiter gestiegen ist. 1400 Kinder wurden angemeldet; das sind rund 40 Prozent mehr als in den bisherigen Durchgängen.

Im März begann das zweite Kurshalbjahr mit weiteren vielfältigen und äußerst ansprechenden Angeboten für besonders begabte und interessierte Kinder. Exakt 1400 Kinder wurden angemeldet, dabei wurden 3700 Kurswünsche geäußert. Nach Angaben der Geschäftsführung konnte jedoch nicht allen Schülern ein Kurswunsch erfüllt werden: „Trotz dem weiteren Ausbau des Programms entspricht die Anzahl der Angebote noch nicht der Nachfrage. Manche Kinder haben zudem leider ausschließlich mehrfach überbuchte Kurse gewählt.“ Bei der Einteilung wurde deshalb auf ein gerechtes Verfahren mit festen Kriterien geachtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit