Schwerpunkte

Region

Angebote im „Gleis 1“ beliebt

06.07.2017 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Positiver Bericht des Jugendhausleiters im Bempflinger Gemeinderat

Jugendhausleiter Jonas Schopf berichtete in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats über den aktuellen Stand im „Gleis 1“. Dabei hatte er zudem einen Vorschlag zur Einrichtung eines neuen Jugend(haus)beirats.

BEMPFLINGEN. An drei Tagen in der Woche – Mittwoch bis Freitag – hat der Jugendtreff im Erdgeschoss des ehemaligen Bahnhofsgebäudes für Kinder und Jugendliche geöffnet, insgesamt 15 Stunden pro Woche. Die Öffnungszeiten sind dabei in drei Blöcke unterteilt, je nach Alter der Besucher, wie Jugendhausleiter Schopf erklärt: „Mittwochs haben wir von 15 bis 17 Uhr den Kids Club für die Acht- bis Zwölfjährigen, von 17.30 bis 20 Uhr steht dann der Teenie Treff für die Zwölf- bis 14-Jährigen an. Dann gibt es noch den Offenen Treff für alle ab 14 Jahren.“ Donnerstags geht der Offene Treff von 15 bis 21 Uhr, freitags von 14 bis 18 Uhr. „Immer wieder haben wir auch spezielle Events für Freitagabend, da hat das Jugendhaus dann bis 24 Uhr geöffnet“, ergänzt Jonas Schopf, „das können zum Beispiel Kino- oder Grillabende sein, wir haben auch schon die Fußball-EM und -WM zusammen geschaut.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit