Schwerpunkte

Region

Aichtal: Zwei Frauen kämpfen um ihre Hunde

22.10.2020 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Esslinger Baurechtsbehörde fordert von einem Ehepaar aus Aichtal, dass es sich von vier seiner sieben Vierbeiner trennen soll

Als Jenny und Tanja Morgenthaler heirateten, hatten sie als Begleitung sieben Hunde auf dem Standesamt dabei. Alle leben in einer großen Eigentumswohnung in Aichtal. Doch damit könnte bald Schluss sein: das Bauamt des Esslinger Landratsamtes hält die Haltung so vieler Hunde im Wohngebiet für nicht zulässig. Nun kämpfen die Frauen dafür, ihre Tiere behalten zu dürfen.

Jenny und Tanja Morgenthaler mit ihren sieben Hunden Foto: privat
Jenny und Tanja Morgenthaler mit ihren sieben Hunden Foto: privat

AICHTAL-GRÖTZINGEN. „In einem allgemeinen Wohngebiet ist nach Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofes Baden-Württemberg die Haltung von zwei Hunden pro Wohneinheit mit dem Charakter eines Wohngebiets vereinbar. Werden die Hunde überwiegend in den Wohnräumen gehalten – wie es bei Ihnen der Fall ist – kann nach der Rechtsprechung auch die Haltung von drei Hunden pro Wohneinheit noch gebietsverträglich sein“, lautet der Kernsatz eines Schreibens der Baurechtsbehörde des Landratsamtes vom 20. August.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region

„Ich weiß, dass es den Nikolaus gibt!“

„Gibt es Nikolaus? Lena hat gesehen, wie ihre Mama Süßigkeiten in die Stiefel getan hat!“ Soll ich meinem Kind den Glauben an den Nikolaus nehmen? „Hast Du Sachen in meinen Stiefel getan?“ - „Nein, habe ich nicht.“ – „Hat Papa was reingetan?“ - „Das müssen wir ihn fragen. Schade, dass er nicht…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region