Schwerpunkte

Nürtingen

„Zeigen, dass wir zusammengehören“

12.09.2009 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lichternetz zwischen Stadtbrücke und Neckaraubrückle soll Gemeinschaftsgefühl stärken – 1500 Menschen werden gebraucht

In Nürtingen geht’s los: In der Hölderlinstadt leuchtet der erste Punkt des Lichternetzes auf, das am 16. Oktober bis nach Besigheim 27 Gemeinden der Region miteinander verbinden soll. In der „blauen Stunde“ soll ein Lichtband der Hoffnung den Neckarabschnitt zwischen Stadtbrücke und Neckaraubrückle umrunden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen