Schwerpunkte

Nürtingen

Wie wird man Tagesmutter?

19.06.2019 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Tageselternverein lädt zusammen mit dem Haus der Familie zu einem unverbindlichen Info-Vormittag ein

Liebe zum Kind, Freude an der Betreuung, ein ausgeprägtes Organisationstalent und die Bereitschaft zur Qualifizierung – das sind die wichtigsten Voraussetzungen auf dem Weg zur Tagesmutter. Alle Informationen rund um die Kindertagespflege gibt es bei einem Info-Vormittag am 28. Juni im Haus der Familie in Nürtingen.

Tagesmütter sind eine wichtige Säule im Kinderbetreuungs-Angebot. Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Qualifizierungskurs.  Foto: tev
Tagesmütter sind eine wichtige Säule im Kinderbetreuungs-Angebot. Nach den Sommerferien beginnt ein neuer Qualifizierungskurs. Foto: tev

NÜRTINGEN. Die Kinderbetreuung durch Tagesmütter oder -väter zählt im Kreis Esslingen neben den Kindertageseinrichtungen zu den unverzichtbaren Säule der Betreuung. „Geschätzt wird von Eltern insbesondere die Flexibilität“, weiß Sabine Mittelmeier-Wahrlich, Leiterin der Regionalabteilung Nürtingen beim Tageselternverein Kreis Esslingen. Allein in Nürtingen werden derzeit 160 Kinder im Alter von null bis 14 Jahren von 42 Tagespflegemüttern betreut. „Die Nachfrage ist in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich gestiegen“, weiß Mittelmeier-Wahrlich, die zusammen mit fünf weiteren Kolleginnen im Büro in Nürtingen Ansprechpartnerin für Tagesmütter und Eltern in Nürtingen und Umgebung ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit