Schwerpunkte

Nürtingen

Weihnachtswahn

15.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weihnachtswahn

Letzte Woche auf der Betriebsweihnachtsfeier gewesen. Nach einigen Pils zusammen mit ein paar Kollegen den Mut gefasst, endlich einmal eine besonders verrufene Bar heimzusuchen. Die Bar war geschlossen, machte aber nichts, ist ja nicht die einzige am Ort. Am Freitag Weihnachtsfeier des einen Vereins. Den Schriftführer und den Kassierer von einer neuen, lockeren Seite kennen gelernt – vielleicht ein wenig zu locker. Beide betonten einen Tag später ausdrücklich, sich an nichts mehr erinnern zu können. Am Samstag Weihnachtsfeier vom Sportverein. Interessante Verbrüderung der Handballabteilung mit der Tischtennisabteilung gegen die Fußballabteilung. Zusammen mit der Leichtathletikabteilung durch den Hinterausgang geflohen und nochmal versucht, die besonders verrufene Bar aufzusuchen. Leider nur bruchstückhafte Erinnerungen daran. Muss wohl nochmal hingehen, wenn mir wieder wohler ist. Montags Weihnachtsfeier in der Schule. Endlich mal nur Weihnachtslieder und das Weihnachtsgebäck der anderen Mütter. In den nächsten Wochen noch die Weihnachtsfeiern mit den verschiedenen Teilen der Familie, dann kommt endlich das geruhsame Silvester zur Erholung. bg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen