Nürtingen

Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten

03.12.2008, Von Bettina Schreitmüller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umfangreiches Warenangebot und abwechslungsreiches Rahmenprogramm ab Freitag bei der Stadtkirche

NÜRTINGEN. Der erste Schnee hat sich bereits sehen lassen. Wenn dann ab Freitag, 5. Dezember, der Nürtinger Weihnachtsmarkt seine Pforten öffnet, kann wieder eingetaucht werden in ein Duftmeer aus Glühwein, gebrannten Mandeln, frischen Waffeln und Roter Wurst und eines ist sicher: Weihnachten ist nicht mehr fern. In diesem Jahr lädt der Nürtinger Weihnachtsmarkt bis zum 14. Dezember zum Bummeln und Stöbern ein. Die offizielle Weihnachtsmarkteröffnung mit musikalischer Umrahmung der Stadtkapelle findet am Freitag um 17.30 Uhr vor der Bühne statt.

„Bei uns warten abwechslungsreiche Angebote auf die Besucher“, so Oberbürgermeister Otmar Heirich. Sehr besucherfreundlich sind in diesem Jahr auch wieder die einheitlichen Öffnungszeiten, täglich von 11 Uhr bis 20 Uhr. 32 Holzbuden hat der städtische Bauhof wieder um die Stadtkirche St. Laurentius aufgereiht, die von den Marktbeschickern liebevoll dekoriert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen