Schwerpunkte

Nürtingen

Unnötige Operationen vermeiden

06.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Über Brustkrebs wird in Nürtingen am 22. Oktober informiert

Das Brustzentrum Nürtingen, das gemeinsam vom Klinikum Kirchheim-Nürtingen und dem Kreiskrankenhaus Ruit getragen wird, ist bekanntlich seit einiger Zeit zertifiziert und entsprechend mit Fachwissen und besonderen Fachkräften ausgestattet. Leiter ist momentan der Ruiter Chefarzt Dr. Friedrich Sommer, dessen derzeitiger Stellvertreter, der Nürtinger Chefarzt Professor Dr. Andreas Funk, turnusmäßig im Jahr 2006 die Leitung des Brustzentrums übernehmen wird.

Wie schon veröffentlicht, wird in Ruit im Paracelsus-Krankenhaus am 29. Oktober von 11 bis 16 Uhr über Krebs berichtet. Eine Woche zuvor, am 22. Oktober von 11 bis 16 Uhr, wird im Nürtinger Säer-Krankenhaus über die Thematik informiert.

Aussteller und Beteiligte sind neben anderen zudem: Arbeitskreis Brustkrebs der Ärzteschaft Nürtingen-Kirchheim, Diät- und Ernährungsberatung der Klinik Nürtingen, Haarmoden Herzog, zwei Krankenkassen, Firmen sowie Sanitätshäuser Hartlieb und Knecht, Selbsthilfegruppen, Sozialer Dienst, Physiotherapie.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen