Schwerpunkte

Nürtingen

Trotz Corona: Heute startet "Zeitung in der Grundschule"

12.04.2021 05:30, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Zeitung in der Grundschule“ startet heute mit rund 1000 Viertklässlern aus 48 Klassen – Erste Woche digital ohne Druckausgabe

Besondere Zeiten, besondere Maßnahmen: Angesichts der Corona-Pandemie wird bei unserem Projekt „Zeitung in der Grundschule“ verstärkt auf die digitale Karte gesetzt. Weil es in dieser Woche an den Grundschulen des Landes keinen Präsenzunterricht gibt, wird die Lieferung erst eine Woche später einsetzen. Digital aber steht die Zeitung natürlich gleich zur Verfügung.

Die Klasse 4a der Grundschule Großbettlingen bastelte schon vor den Ferien eine große Zeitungspalme. Das Motto der Klasse: "Wir würden trotz Corona gerne mal wieder in den Urlaub fahren". Foto: privat
Die Klasse 4a der Grundschule Großbettlingen bastelte schon vor den Ferien eine große Zeitungspalme. Das Motto der Klasse: "Wir würden trotz Corona gerne mal wieder in den Urlaub fahren". Foto: privat

Vier Wochen lang dreht sich im Frühling in vielen vierten Klassen unseres Verbreitungsgebiets traditionell alles um die Zeitung. Das Projekt „Zeitung in der Grundschule“ gehört fest zum Dreigestirn unserer erfolgreichen Kinder- und Jugendprojekte, das „Zeitung in der Schule“ und der „Zeitungstreff im Kindergarten“ komplettieren. Natürlich aber ist in diesem Frühjahr – Corona geschuldet – alles ein bisschen anders.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen