Schwerpunkte

Nürtingen

Tierische Gefahr auf unseren Straßen

25.10.2005 00:00, Von Mareike Sachs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Welche Maßnahmen kann man ergreifen, wenn man ein Tier an- oder sogar überfährt?

Schnell kann es passieren: Ein Tier taucht ganz plötzlich vor dem Wagen auf. Man muss nicht einmal unachtsam gewesen sein. Wenn die Lichtverhältnisse schlecht sind oder das Tier zu schnell aus dem Gebüsch direkt neben der Straße hervorhuscht, ist es schon meist zu spät, um rechtzeitig reagieren zu können. Doch was nun? Wie verhält man sich in solch einer Situation richtig?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen