Schwerpunkte

Nürtingen

Steinachbrücke: Das große Ärgernis

19.07.2018 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unsachgemäß ausgeführte Beschichtung im Zuge der Sanierungsarbeiten beschäftigt jetzt Anwälte und Gutachter

Warum wird die Steinachbrücke nicht fertiggestellt? Diese Frage stellen sich nicht nur Radler und Fußgänger, die im Steinachquartier täglich unterwegs sind. Ursache für die Verzögerung ist die im Zuge der Sanierung unsachgemäß ausgeführte Beschichtung der Stahlkonstruktion, die die Stadt nicht abnimmt. Jetzt befassen sich Gutachter und Anwälte mit dem Ärgernis.

Mit dem Schutzanstrich der Steinachbrücke beschäftigen sich Gutachter und Anwälte. Solange der Rechtsstreit nicht beigelegt ist, herrscht Stillstand auf der Baustelle.  Foto: Holzwarth
Mit dem Schutzanstrich der Steinachbrücke beschäftigen sich Gutachter und Anwälte. Solange der Rechtsstreit nicht beigelegt ist, herrscht Stillstand auf der Baustelle. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Steinachbrücke zählt in Nürtingen zu den Vorhaben mit einer etwas längeren Vorgeschichte. 2011 haben die Kommunalpolitiker beschlossen, die sanierungsbedürftige Brücke beim Stadtmuseum abzureißen. Bei 470 000 Euro lag der Kostenvoranschlag vor sieben Jahren. Doch just als das beauftragte Büro die Entwurfsplanung bei der Stadtverwaltung einreichte, erhielt das Tiefbauamt Post vom Regierungspräsidium. Dass diese historische Brücke, die 1889 von der Stuttgarter Firma C. Leins gebaut worden war, aus dem Stadtbild verschwinden sollte, gefiel nicht allen Nürtingern. Und nur zwei Monate nach dem Gemeinderatsbeschluss nahm das Landesamt für Denkmalpflege die Steinachbrücke beim Stadtmuseum in die Liste der Kulturdenkmäler auf. Statt einem Neubau galt es nun die Sanierung zu planen. Der Gemeinderat setzte die Prioritäten anders, im Haushalt war kein Geld für die Sanierung. Einige Jahre gingen ins Land.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen