Schwerpunkte

Nürtingen

Stadt investiert in Brandschutz an Schulen

22.05.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für Realschulen werden Maßnahmenpakete geschnürt – Bernd Sackmann plädiert für Kostenbeteiligung der Nachbarkommunen

Brandschutztechnisch gibt es bei den Nürtinger Schulen Nachholbedarf. Hohe Investitionen sind notwendig, die den Haushalt der Stadt erheblich belasten. Für Bernd Sackmann, Stadtrat der Nürtinger Liste/Grüne, stellt sich deshalb die Frage, ob die Nachbarkommunen eventuell zur Mitfinanzierung bei den Realschulen herangezogen werden können.

Die Stadt investiert in den nächsten Jahren 500 000 Euro in den Brandschutz an den Nürtinger Realschulen.  Fotos: Holzwarth
Die Stadt investiert in den nächsten Jahren 500 000 Euro in den Brandschutz an den Nürtinger Realschulen. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der Brand auf dem Düsseldorfer Flughafen mit 17 Toten vor etlichen Jahren hat dazu geführt, dass die Brandschutzbestimmungen bundesweit neu überarbeitet wurden. Auch in Nürtingen hat man öffentliche Gebäude unter die Lupe genommen und Maßnahmenpakete geschnürt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen