Schwerpunkte

Nürtingen

Springt die Stadt bei der Finanzierung ein?

28.08.2008 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiner-Pavillon im Oktober erneut Thema im Gemeinderat – Beteiligte hüllen sich derzeit in Schweigen

NÜRTINGEN. Seit gut zwei Jahren steht der neue Reiner-Pavillon nun schon am Galgenberg. Im vergangenen November wurde die Stahlkonstruktion weiß lackiert. Nachfahren des Nürtinger Ehrenbürgers Robert Reiner feierten am 22. November die „vorläufige Fertigstellung“. Dabei blieb es bisher auch. Nun soll die Stadt helfen, die 55 000 Euro, die zur Fertigstellung fehlen, aufzubringen. Vertreter der Bürgerinitiative und der Technische Beigeordnete Andreas Erwerle hüllen sich jedoch in Schweigen. Eine mögliche Finanzierungslösung soll im Oktober den Stadträten präsentiert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen