Schwerpunkte

Nürtingen

So entsteht der Bodenrichtwert im Raum Nürtingen

04.08.2022 05:30, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Grundsteuerreform wird der Wert eine wichtige Größe. Aber was sagt er eigentlich aus und wie wird er ermittelt? Wir fragten nach beim Gemeinsamen Gutachterausschuss im Landkreis Esslingen.

Foto: GUA LK ES
Foto: GUA LK ES

Für die künftige Berechnung der Grundsteuer kommt in Baden-Württemberg einer Zahl eine gewichtige Bedeutung zu: dem Bodenrichtwert. Führte dieser bislang eher ein Nischendasein, rückt der Wert nun in den Mittelpunkt, weil er eben die Grundlage für den künftigen Grundsteuermessbetrag ist. Jeder Eigentümer muss ihn für seine Steuererklärung beim zuständigen Gutachterausschuss erfragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit