Schwerpunkte

Nürtingen

Schüler präsentieren ihre Kunstwerke in der PMH-Schule

20.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler präsentieren ihre Kunstwerke in der PMH-Schule

Für die neue Geschäftsstelle der Maler- und Lackiererinnung Neckar-Fils in Esslingen veranstaltete der technische Lehrer Dirk Fischer der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule Nürtingen einen Wettbewerb für seine Schüler. Die Aufgabe der Abschlussklasse des dreijährigen Berufskollegs war es, ein Triptychon (ein aus drei Tafeln bestehendes Bild) in Gelb und Grün anzufertigen. Interessant sind die vollkommen unterschiedlichen Arbeiten, die von den zwölf Schülern kamen, sagt Fischer. Claudia Puschmann, die Leiterin der Innungsgeschäftsstelle, spendete im Zuge des Wettbewerbs 100 Euro in die Klassenkasse. Die Siegerplatten der Schülerin Lisa Gleichauf zieren fortan die Niederlassung in Esslingen. Dirk Fischer freut sich über die gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Innung. Die Abschlussklasse macht in unserer Schule dieses Jahr ihre Fachhochschulreife und die Gesellenprüfung als Lackierer und Maler in einem. Das ist in Baden-Württemberg einmalig, so Dirk Fischer (im Bild Fünfter von links). seg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Nürtingen