Schwerpunkte

Nürtingen

Schöne Tage in Südtirol

23.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

auf Jahresausflug

NÜRTINGEN (dh). Die Postsenioren des Bereichs Nürtingen unternahmen vor Kurzem wieder ihren alljährlichen Ausflug, der sie in diesem Jahr sechs Tage nach Südtirol führte. Der langjährige Organisator Erwin Kolb hatte auch heuer wieder alles bestens vorbereitet. In Olang/Valdaora bezog man im Hotel Kronplatz das Quartier für die nächsten Tage. Tags darauf stand eine Fünf-Pässe-Fahrt mit Reiseleitung auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlicher Fernsicht fuhr man zunächst an den Drei Zinnen vorbei zum wunderschön gelegenen Misurinasee, weiter über den Tre-Croci-Pass nach Cortina d’Ampezzo, dann über den Falzarego-Pass nach Arabba zur Mittagspause. Weiter ging die Fahrt dann über Pordoi-Joch und Sella-Joch zum Grödner-Joch, durchs Gadertal hinunter, dann über Bruneck zurück nach Olang. Am Donnerstag fuhr man zunächst zum Pragser Wildsee, der bei sonnigem Wetter von einem Großteil der Ausflügler umwandert wurde. Nächstes Ausflugsziel war das Antholzer Tal mit dem Antholzer See, wo eine längere Pause eingelegt wurde.

Am nächsten Tag ging es nach Meran. Zuerst wurde Schloss Trautmannsdorff mit seinen Parkanlagen besichtigt. Ein kurzer Aufenthalt in Meran schloss sich an, bevor man dann nach Eppan-St. Michael fuhr, wo im Weingut Brigl eine Weinprobe gemacht wurde. Am Samstag stand ein Besuch der Provinzhauptstadt Bozen an, bevor es am darauffolgenden Tag wieder zurück ging.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Nürtingen