Schwerpunkte

Nürtingen

„Potenzial schlummert in jedem“

13.10.2017 00:00, Von Steffen Doluschitz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Jugendkunstschule stellt Werke im Gebäude der KSK aus – Das Motto lautet Querbeet

Am Mittwoch eröffnete die Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen ihre Ausstellung im Gebäude der Kreissparkasse in der Kirchstraße. Vier Wochen lang gibt es Malerei, Bleistiftzeichnungen und Skulpturen zu sehen. Welchen Wert kann Kunst haben, außer dass sie schön anzusehen ist?

Kunstlehrer Volker Illi stellt eines der Projekte vor Foto: dol
Kunstlehrer Volker Illi stellt eines der Projekte vor Foto: dol

NÜRTINGEN. „Jeder Mensch ist ein Künstler“, sagte Joseph Beuys einst. „Diese Feststellung verunsichert aber auch viele“, sagt Volker Illi, Lehrer für Bildende Kunst an der Jugendkunstschule Nürtingen. Der Mut ist bei den jugendlichen Künstlern unterschiedlich ausgeprägt. Wenn Schüler zu Illi kommen und sagen: „Das kann ich nicht“, korrigiert er sie, denn es muss heißen: „Bisher konnte ich das nicht“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen