Schwerpunkte

Nürtingen

Osterfest in den katholischen Kirchen

09.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). In der Karwoche können Gläubige in die katholischen Kirchen in Nürtingen gehen oder die Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes besuchen. Dort sind Hausandachten für die eigenen vier Wände oder auch kreative Ideen zum Osterfest zu finden. Während den Kar- und Ostertagen werden in der katholischen Kirche St. Johannes die Ostermessen (jedoch ohne Gemeinde) gefeiert.

Während der Karwoche sind alle eingeladen, ein Kreuz zu basteln und dieses in den geöffneten Kirchen vor dem Altar abzulegen. In der Messe der Osternacht werden die Osterkerzen der Gemeinden geweiht. Inmitten der Kreuze der Gemeinde wird dann die neue Osterkerze leuchten. Ab Ostersonntag brennen dann in allen katholischen Kirchen die Osterkerzen. In den geöffneten Kirchen können Gemeindemitglieder vorbeikommen und das Licht sowie geweihte kleine Osterkerzen abholen.

Die Speisesegnung an Ostersonntag ist ein weiterer Osterbrauch. Dafür werden in den Kirchen kleine Weihwasserfläschchen bereitstehen. Diese können gemeinsam mit einem Gebet zur Speisesegnung mit nach Hause genommen werden, damit im Kreise der Familie die Speisen gesegnet werden können. Wer in den Kar- und Ostertagen seinen Osterspaziergang erweitern möchte, ist herzlich eingeladen nicht nur die Kirchen zu besuchen, sondern auch beim „Osterwäldle“ (Vendelaustraße 30b) vorbeizuschauen. Dort wird es über die Kar- und Ostertage immer wieder etwas Neues zu entdecken geben.

Nähere Informationen zu den Angeboten gibt es im Internet unter https://stjohannes-nuertingen.drs.de/.

Nürtingen