Schwerpunkte

Nürtingen

Opernklassiker in neuem Gewand

05.04.2017 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Opernfestspiele „Opern-Air“ warten ein weiteres Mal mit „Carmen“ auf – Premiere ist am 21. Juli – Vorverkauf läuft

In bester Erinnerung dürfte Freunden der Nürtinger Opernfestspiele die Aufführung der Bizet-Oper „Carmen“ im Jahr 2003 sein – zweifellos einer der größten Erfolge des Nürtinger Konzertensembles (NKE). In diesem Jahr steht wieder „Carmen“ auf dem Spielplan. Diesmal allerdings soll der Klassiker in gänzlich neuem Gewand die Freiluft-Opernfreunde bezaubern.

Die „Carmen“-Macher: NKE-Leiter Hans-Peter Bader, Künstler Volker Illi mit Skizze vom Bühnenbild und Regisseurin Birgit Hein.  Foto: vh
Die „Carmen“-Macher: NKE-Leiter Hans-Peter Bader, Künstler Volker Illi mit Skizze vom Bühnenbild und Regisseurin Birgit Hein. Foto: vh

NÜRTINGEN. Über „Carmen“ muss man nicht viele Worte verlieren. Das weltbekannte Drama um die rassige Spanierin Carmen, die das Herz des tragischen Helden Don José bricht und dessen Liebeswahn schlussendlich mit dem Leben bezahlt, besticht in erster Linie durch die wunderbare Musik und die eingängigen Melodien, mit der Georges Bizet das dramatische Geschehen ebenso einfühlsam wie effektvoll untermalt hat. Dem 1875 uraufgeführten Werk war zunächst kein Erfolg beschieden – wegen der im Stück zutage tretenden ungeschminkten Realität, die dem Opernpublikum jener Zeit noch suspekt war. Das sollte sich erst später ändern. Bizet, der im Jahr der Uraufführung starb, erlebte das allerdings nicht mehr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen