Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Weindorfwirte sind gut vorbereitet

17.08.2022 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erstmals bewirten vor dem K3N drei Gastronomen. Oberbürgermeister Johannes Fridrich wird am Donnerstag, 18. August, um 18 Uhr auf einen erfolgreichen Verlauf des Festes das Glas erheben.

Die Helfer schmücken die Lauben: Auf dem Stadthallenvorplatz laufen die Vorbereitungen für die 13. Auflage des Nürtinger Weindorfs.  Foto: Holzwarth
Die Helfer schmücken die Lauben: Auf dem Stadthallenvorplatz laufen die Vorbereitungen für die 13. Auflage des Nürtinger Weindorfs. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Vorbereitungen sind auf dem K3N-Vorplatz in vollem Gang. Am Donnerstag, 18. August, eröffnet Oberbürgermeister Fridrich erstmals zusammen mit drei Gastronomen das Nürtinger Weindorf. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause freut sich OB Fridrich, dass die 13. Auflage starten kann. Gastgeber sind Tobias Eppinger-Harnisch („Zum Michel“, Linsenhofen), Martin Dahl („Zentralbar“, Nürtingen) und Maientags-Festwirt Dietmar Kübler. Nicht mehr dabei ist der langjährige Weindorfwirt Patrick Bonomi.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit